Horto Historico Tiubelitz 2012

| buy prints  | hdr tutorial | blog | twitter | facebook | google+ |

Bilder für meinen Blogpost: Horto Historico T.

Nach meiner Bilderserie zum Regensburger Spectaculum wurde ich von Manfred Pfeiffer auf Facebook zum Horto Historico Tiubelitz eingeladen. Also bin ich am Samstag Nachmittag mit meinem Töchterchen nach Teublitz gefahren.

Der Markt war im Vergleich zum Regensburger Spectaculum echt riesig. Die Stimmung war gut. Nicht nur die Betreiber der unzähligen Stände, sondern auch die Mehrzahl der Besucher kam in teils echt aufwändigen mittelalterlichen Kostümen – alles sehr authentisch. Sehr authentisch auch das Lagerleben mit den vielen offenen Feuerstellen – unser Kinderwagen riecht immer noch etwas geräuchert, aber das gehört eben auch dazu.

Fotografisch bot mir der Markt unendlich viele Motive, so dass es mir schwer fiel, die finale Auswahl auf ein internetfreundliches Maß zusammenzudampfen. Um den Leuten nicht all zu sehr auf die Pelle zu rücken, habe ich alle Bilder mit dem 85er geschossen, welches ein weiteres Mal seine herausragenden Qualitäten als Portraitbrennweite bewiesen hat. Das Bokeh ist so schön ruhig und rund, dass ich mich bei jeder Benutzung wieder neu verliebe.

Wie auch schon bei den Bildern zum Regensburger Spectaculum war mir von Anfang an klar, dass ich alle Bilder in Schwarzweiss zeigen werde. Und irgendwie hat auch mal wieder meine geliebte Teiltonung in Lightroom einfacht ‚gepasst‘. Gelb in den Lichtern, Rot/Magenta in den Schatten und fertig war der Look, den ich mir vorgestellt hatte.

Zu guter Letzt möchte ich an dieser Stelle wieder darauf hinweisen, dass auf meinen Bildern Menschen identifizierbar abgebildet sind, wer also etwas gegen die die Darstellung auf meinem Blog einzuwenden hat, gibt mir bitte kurz per Mail bescheid und wir regeln das.

Jetzt aber genug geredet, viel Spaß mit den Bildern.
Bitteschön: