Serielle Wiederholung

6879826661_6b377148c2_b

Neuer Tag, neues Glück. Langsam finde ich richtig Gefallen an der ’serielle Fotografie‘
. Ich war also heute wieder unterwegs und zwar mit dem Thema ‚Wiederholung‘ im Kopf.
Gestartet bin ich mit dem Sigma 8-16mm, weil ich bei Wiederholung unweigerlich an stark durch Linien geprägte Bilder dachte. Das funktionierte aber nicht so wirklich, oft war einfach ‚zu viel‘ auf den Bildern. Da bin ich sehr schnell auf mein geliebtes Nikkor 35mm f/1.8 umgestiegen – es gibt einfach kein schöneres Fotografieren als 35mm Festbrennweite am Crop a.k.a 50mm@KB. Zu dem Thema fällt mir doch gleich ein netter Artikel von Paddy auf neunzehn72.de ein, den ich gestern gelesen habe (am schönsten ist eigentlich das Gekloppe in den Kommentaren).
Aber zurück zu meiner Serie – das ist dabei herausgekommen:

Und so ganz nebenbei ist auch gleich mein Bild für die Happy Shooting Aufgabe ‚Frost‘ aus der Folge #257 rausgefallen.

Wiederholter Frost