Schnecken checken

6854014639_fc10f9140d_b (1)

Manch einer mag sie eklig finden, aber mich haben sie heute morgen zu einer kleinen Fotoserie inspiriert:

Schnecken.

Mein Arbeitstag startet im Moment immer (freiwillig) um 06:00 Uhr und ich gehe ca. 15 Minuten zu Fuß in die Arbeit. In den letzten Tagen habe ich dabei immer Unmengen von Schnecken gesehen und mich eigentlich nur damit beschäftigt, nicht auf eine zu treten und mir das Profil meiner Sneaker einzusauen. Aber heute Morgen hab ich mir meine D90 geschnappt, das Sigma 8-16mm draufgeschnallt und bin losgezogen. Rausgekommen sind ein paar – wie ich finde – witzige Superweitwinkelaufnahmen. Und eine Schnecke hat sogar ihr mobile home dabei…
Ich wollte für die Bilder diesen extrem bunten Look, weil das in meinen Augen am besten zu der extremen Brennweite und den extremen Tierchen gepasst hat – Schwarz-Weiß ging hier z.B. gar nicht.

Ja und um zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen werde ich das ganze noch als Dyptichon für die aktuelle HappyShooting Aufgabe verwursten.

Schnecken checken / slugmug